German 12

Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med.,'s Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie PDF

Posted On March 16, 2018 at 5:45 am by / Comments Off on Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med.,'s Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie PDF

By Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (auth.), Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (eds.)

ISBN-10: 3540569324

ISBN-13: 9783540569329

ISBN-10: 3642849792

ISBN-13: 9783642849794

Die Zunahme der mittleren Lebenserwartung des Menschen in den hochindustrialisierten L{ndern f}hrte zu einer unverh{ltnism{~ig ausgepr{gten ]berpopulation an alten Menschen. Dadurch bedingt kommt es in immer st{rkerem Ausma~e zur Zunahme von Hirnleistungsst|rungen im regulate, die es zu diagnostizieren und therapieren gilt. Das vorliegende Buch hilft beim diagnostischen Proze~ der Einordung der Demenzen und unterbreitetVorschl{ge, den Schweregrad der intellektuellen Beeintr{chtigung auch neuropsychologisch sicher zu beurteilen. Neben einem epidemiologischen Kapitel finden sich Angaben }ber neuroanatomische und neurochemische Ver{nderungen bei Demenzen. Die neuesten molekulargenetischen Erkenntnisse werden genau so ber}cksichtigt wie Kenntnisse }ber die Entstehung der Erkrankung und ihrer Risikofaktoren. Zum Schlu~ wird auf die Behandlung der Demenzen eingegangen, wobei zwischen recht intestine behandelbaren, sogenannten sekund{ren,und weniger intestine behandelbaren Demenzformen, wie z.B. der Alzheim er Krankheit unterschieden wird. Der Lehrtext entspricht dem allgemeinenBed}rfnis der [rzte, Psycholgen und Studierende der Medizin, in ein Gebiet eingef}hrt zu werden, das durch gesellschaftliche Umschichtungen immer mehr in unser Interessensfeld getreten ist..

Show description

Read Online or Download Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie PDF

Similar german_12 books

Download e-book for kindle: Alter(n) als ‚Gesellschaftliches Problem‘?: Zur by Gertrud M. Backes

(Bedingungen, Bedeutung, Ausprägung) und damit des Wechselverhältnisses von Alter(n) und Gesellschaft. Während sich die gesellschaftlichen Dimensionen des Alter(n)s, seine Bedeutung fur Gesellschaft, neben der individuellen und sozialen Alter(n)sproblematik, praktisch bereits sehr stark entwickelt haben dürften (vgl.

Pharmakologie und Toxikologie: Zum Gegenstandskatalog by Professor Dr. Hermann Bader (auth.), Professor Dr. Hermann PDF

1. Pharmakotherapie der arteriellen Hypertonie. - 2. Pharmakotherapie der KreislaufInsuffizienz. - three. Medikamentöse Therapie der Herzinsuffizienz. - four. Arzneitherapie von Herzrhythmusstörungen. - five. Arzneitherapie von Coronarerkrankungen. - 6. Pharmakotherapie arterieller und venöser Durchblutungsstörungen.

Additional info for Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie

Example text

2 Neurofibrillare BOndel Mikroskopisch sind besonders 2 Veriinderungen auffiillig, die bei der DAT massenhaft auftreten und die normalen Zellelemente verdriingen (Blessed et al. 1968; Tomlinson et al. 1970), niirnlich die neurofibrilliiren Bundel und die neuritischen Plaques. Die neurofibrilliiren Bundel wurden bereits von Aloys Alzheimer beobachtet und in seiner ersten Falldarstellung dieser Erkrankung beschrieben (Alzheimer 1906, 1907, 1911). Sie bestehen aus Anhiiufungen abnormaler faserartiger Strukturen in den Nervenzellen und 52 Tabelle 11.

Das Prinzip der Single-Photonenemissionstomographie (SPECT) beruht darauf, daB Radionuklide, die unter Aussendung von 'Y-Quanten zerfallen, ins venose Blut injiziert werden und mittels einer 'Y-Kamera oder Ringdetektoren 32 HMPAO-SPECT r -· • bei Demenz vom Alzheimer-Typ fronl&lllnk. l,,"hle fetnporai link. Temporal Recht. Regionen von Interesse Abb. 6. Perfusion des Himgewebes gemessen mittels HMPAO-SPECT bei Demenzpatienten nachgewiesen werden. Diese Radionuklide reichem sich aufgrund ihrer physikochemischen Eigenschaften entsprechend der Perfusion des Gewebes im Himparenchym an.

Zur Frtihdiagnose der primaren Demenzerkrankungen (wobei hier die Demenz yom vaskuHiren Typ einzusehlieBen ist), ist zum Wert der CT wie aueh zu anderen bildgebenden Verfahren zu sagen, daB wie bei allen ehroniseh und sehleiehend verlaufenden Erkrankungen die erganzenden und apparativen Verfahren l:)aufig falseh-negative oder nieht sieher verwertbare Ergebnisse liefem, so daB oft Kontrolluntersuehungen notwendig und erst diese dann aussagekraftig sind Abb. 5. Him einer 55jahrigen Patientin mit schwerer Demenz.

Download PDF sample

Alzheimer: Grundlagen, Diganostik, Therapie by Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (auth.), Prof. Dr. med. K. Maurer, Dr. med. L. Frölich, Dr. med., Dipl.-Psych. R. Ihl (eds.)


by Daniel
4.0

Rated 4.46 of 5 – based on 20 votes